Bio Balsamico Creme - mit Granatapfel & Aroniabeeren

Wieso eine Bio Balsamico Creme mit Granatapfel und Aroniabeeren? Ganz einfach! Das Süße und Fruchtige Aroma der griechischen Beeren, ergänzt sich perfekt zu dem im Abgang säuerlichen Balsamico. Toll zu Camembert, Wild, Jogurts, Overnights Oats und als Aperitif mit Sekt aufgegossen.

Bio zertifiziert durch DE-ÖKO-037 

 

Preise je 100 ml = 5,45 €

Bio Balsamico Creme - mit Granatapfel & Aroniabeeren

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 30 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Tipp

Wenn du auch den letzten Rest vom leckeren Balsamico aus der Flasche bekommen möchtest, einfach etwas Olivenöl hineingeben, Deckel drauf und gut schütteln bis sich vom Boden und den Seiten alles gelöst hat. Und das Dressing ist auch direkt fertig!

Bio Balsamico Creme -  Granatapfel & Aroniabeeren

Created with Sketch.
  • Geschmack: fruchtig-sommerlich, beerig mit ausgewogener Süße und Säure
  • Zutaten: konzentrierter Traubenmost 48%, Granatapfelsaft 24%, pürierte Aroniabeeren 16%, Traubenessig 12%  (* aus kontrolliert biologischem Anbau)
  • Ideal für: Salate, Wild, Weichkäse & Naturjoghurt
  • Konsistenz: cremig, Chutney-ähnlich mit Fruchtfleisch
  • 3% Säure
  • Traubensorten: Vidiano, Dafni, Malvasia, Moschato Spinas


Wofür verwende ich Balsamico Creme mit Granatapfel & Aroniabeeren

Created with Sketch.

Der Balsamessig aus Kreta zeichnet sich durch seine ausgewogene Süße aus, während die sonnengereiften Granatäpfel und Aroniabeeren aus Kreta mit ihrem sommerlichen, beerigen Aroma überzeugen. Mit nur vier fein aufeinander abgestimmten Zutaten ist in diesem Balsamico alles enthalten, was eine gute Balsamico Creme benötigt. Die Produzent:innen haben unzählige unterschiedliche Granatapfelsorten, Aroniabeeren und Rezepturen probiert, um das bestmöglichste Aroma zu entfalten und die kretische Sonne zu dir nach Hause zu bringen.

Bio Balsamico Creme mit Granatapfel und Aronia kannst du ganz einfach zusammen mit Olivenöl in einem knackigen grünen Salat oder pur als Dip zu verschiedenen Käsesorten genießen. Der Balsamico eignet sich auch als toller Preiselbeerersatz, denn zu gebackenem Camembert oder zu Wild wie Reh oder Wildschwein passt die Creme perfekt. Auch Joghurt oder Overnight Oats kannst du mit dieser fruchtig-süßen Balsamico Creme kombinieren. Und wenn du für einen Aperitif etwas ganz Besonderes anbieten möchstest, dann gieße die Creme mit trockenem Sekt auf. Grundsätzlich kannst du die Balsamico Creme mit Granatapfel und Aronia in verschiedenste Gerichte einbauen, egal ob Süß, Sauer, Fruchtig oder Scharf unsere Bio Balsamico Creme passt zu jeder Speise.

Nährwerte

Created with Sketch.

Nährwertangaben                                      je 100 g
Brennwert                                   1399 kJ / 329 kcal
Fette                                                                        0 g
– davon gesättigte                                                0 g
– davon ungesättigte                                           0 g
– davon mehrfach ungesättigte                         0 g
Totale Kohlenhydrate                                         80 g
– davon Zucker                                                     0 g
Eiweiß                                                                     0 g
Cholesterol                                                         0 mg
Salz                                                                      0 mg

Verfahren - Produktion - Geschichte

Created with Sketch.

Bei diesen Balsamico-Kreationen verbinden sich traditionelles Wissen und modernste Technik auf der Grundlage handverlesener Rohstoffe von höchster Qualität. So bilden nur einwandfreie einheimische Trauben mit der erforderlichen Zuckerkonzentration die Basis für den bestmöglichen Most und Essig. Dabei werden in den vergleichsweise kühlen Morgenstunden die frischen ganzen Weintraubengeerntet, kaltgepresst und anschließend gemahlen. Auf diese Weise behält der Saft die gesamten Fruchtzuckerbestandteile und Aromen.

Schließlich werden die Granatäpfel und Aroniabeeren hinzugefügt und für die perfekte Rezeptur fein aufeinander abgestimmt. Auch hier werden die Granatäpfel und Aroniabeeren für eine volle Entfaltung der Aromen mit Schale zerkleinert. Anschließend wird die Masse weiter eingekocht und schonend pasteurisiert. Dies geschieht durch die Verwendung modernster technischer Ausstattung, um die bestmögliche Kombination von Temperatur und Zeit zu gewährleisten. Unser Ziel ist es, ein sicheres Produkt zu produzieren, bei dem die Geschmacksmuster, Aromen, Vitamine und Spurenelemente aller Zutaten erhalten bleiben.