Ofenkraut - Bio Gewürzmischung

In Ofenkraut sind Rosmarin, Oregano und Majoran und kommen aus dem sonnigen und wilden Griechenland. Oregano gehört in Griechenland in jedes Gericht und kräftiger Rosmarin und würziges Majoran runden den Geschmack perfekt ab und sind ein MUSS für die charakteristischen Mittelmeeraromen.

Die perfekte Mischung für Ofen- und Grillgemüse / Röst- und Quetschkartoffeln.

Bio zertifiziert durch DE-ÖKO-037 

Preise je 100 g: (20 g = 29,50 € / 30 g = 23,00 €)


Ofenkraut - Bio Gewürzmischung

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 30 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage



Probier es...

Created with Sketch.

Geschmack:  Pfeffrig-würzig mit leicht süßlicher Note

Setzt es in deiner warmen Küche ein - Ofenkraut BioGewürzmischung verzaubert mit seinen Aromen Ofen- und Grillgemüse und gibt Röst- und Quetschkartoffeln das gewisse mediterrane Geschmackserlebnis. 

TIPP: Nur noch ein tolles BioOlivenÖl, BioChilliÖl und ein Spritzer Zitronensaft dazu!

Zutaten - Herkunft

Created with Sketch.

Rosmarin, Oregano, Majoran aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

100% - unserer Produkte und Inhaltsstoffe sind BIO beziehungsweise Naturland zertifiziert.

Zusatz- und Konservierungsstoffe kommen bei uns nicht ins (Pfand-) Glas oder Papiertüte! 


Herkunft: Zentralmakedonien im Norden Griechenlands

Kleinbauer:innen setzen auf natürlichen Anbau in derselben Umgebung, in der die Pflanzen auch wild wachsen. Dabei verzichten sie auf zusätzliche Bewässerung; dies bringt zwar eine geringere Ernte, aber auch einen viel größeren Gehalt an ätherischen Ölen mit sich, was sich direkt auf Geschmack auswirkt 

 

Geschichte 

Created with Sketch.

Die Kräuter stammen von einer Kleinbäuerinnen und -bauern Kooperative in Zentralmakedonien im Norden Griechenlands. Die Hauptstadt der Region ist gleichzeitig der Wohnort von Alexis Familie, Thessaloniki. Die Kräuter selbst werden im bergigen und naturbelassenen Hinterland und weit weg vom turbulenten Stadtleben kultiviert. Durch die Organisation in einer Kooperative können die Kleinbäuerinnen und -bauern ihre Produkte über ihre Region hinaus anbieten. Sie vertreten gemeinsame Werte und Qualitätsansprüche.